Neuigkeiten

Sonntag, 8. März 2020

Die PARTEI Thüringen agiert arschlochpräventiv.

Die PARTEI Thüringen agiert arschlochpräventiv. Ein Hoch auf unsere Antidiskriminierungsbeauftragten!
P.S: Hopp, Frauen in Die PARTEI!

Stellungnahme Die PARTEI Landesverband Thüringen zum Vice Artikel „Die PARTEI: Mehrere Genossen sollen Mitglieder sexuell belästigt haben“ vom 03. März 2020


Der “Die PARTEI” Landesverband Thüringen vertreten durch seine Antidiskriminierungsbeauftragten Paul Orlowski, Maria Hirsch und Sandra John nimmt wie folgt Stellung:
Mit aller Schärfe verurteilen wir jegliche Form von sexueller Belästigung. Den oben genannten Artikel haben wir zur Kenntnis genommen. Den betroffenen (Ex-)Mitgliedern bieten wir unsere Unterstützung an.
Wir sind eine der mit am stärksten wachsenden Parteien Deutschlands. Auf Grund unserer Stellung innerhalb der Parteienlandschaft als ”Satirepartei” treten vermehrt Männer ein. Aber auch unserer Frauenanteil wird größer. Damit einhergehend treten bei uns leider genau die gleichen Probleme auf, die es auch in der “normalen” Welt gibt – wir sind eben auch nur ein Abbild dieser Gesellschaft.


Strukturell und gesellschaftlich verankerter Sexismus ist seit jeher eine Begleiterscheinung unseres Zusammenlebens. Trotz des nunmehr über 100 Jahre andauernden juristischen Gleichstellungsprozesses werden Frauen, Schwule und Trans*Menschen in unserer Gesellschaft leider immer noch zum Teil als Freiwild betrachtet. Wenn im Jahr 2020 tatsächlich darüber sinniert wird, ob es mehr Männlichkeit braucht, sollte wohl besser mal gefragt werden, warum die Vergewaltigung der eigenen Ehefrau noch fast fünfzig Jahre lang nach der grundgesetzlich garantierten Gleichheit vor dem Gesetz von 1949 straffrei blieb.
An dieser Stelle weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass sich diese Aussage nicht auf alle Männer bezieht. *Zwinkersmiley*


Bereits im September 2019 hat sich die Antidiskriminierungsbeauftragte Andrea Kübert zu den Vorwürfen geäußert. Siehe dazu Frankfurter Rundschau vom 28.09.2019 “Deichsparteitag 2019” Sexismusvorwürfe gegen die PARTEI. Es wurden inzwischen Anti-Diskriminierungs-Strukturen geschaffen, so dass es zeitnah zur Aufarbeitung eventueller neuer Vorfälle kommen kann.


Wir als Antidiskriminierungsbeauftragte des Landesverbandes Thüringen stehen voll und ganz zu unserer Verantwortung, die dieser sensible Themenbereich mit sich bringt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht jedes Opfer zu unterstützen und Aufklärung zu leisten.
Kontakt: sandra.john@nullparteimail.de

Donnerstag, 20. Februar 2020

Habemus Landesvorstand!

Hurra: Am 25.01.2020 fand mal wieder ein LandesPARTEI-Tag statt! Dieses mal in der verboten sehr guten Stadt JENA!

Seriöse Menschen.

Wir gratulieren folgenden Menschen zur Wahl in den Landesvorstand:

Landesvorstand:

Vorsitzender: Eggs Gildo
Stellv. Vorsitzender: Tino Ranacher
Landesschatzmeister: Jan Stein

Beisitzer:
Jonathan Geißler
Phillipp Jähnke
Stefan Räthel
Stephan Hinze (2. stellv. Landesvorsitzende)

Rentenbeauftragte:
Tim Kraft
Tommy-Lee Seidel
Noah Seidel

Antidiskriminierungsbeauftragte:
Sandra John
Maria Hirsch
Paul Orlovski

Samstag, 28. Dezember 2019

Landesparteitag am 25.01.2020

Liebe PARTEIfreunde in Thüringen,

am 25. Januar 2020 ab 12:30 Uhr (Einlass) findet unser 5. Landesparteitag des Landesverbandes Die PARTEI Thüringen statt. Ich lade hiermit recht herzlich ein, an diesem PARTEItag teilzunehmen.

Stimmfähig sind nur PARTEI-Mitglieder mit gültigem Personalausweis und PARTEI-Ausweis, also bitte nicht vergessen beides mitzubringen! Wer seinen Mitgliedsbeitrag noch nicht entrichtet hat, bitte Geld und eine originelle Entschuldigung bereithalten.

Wo?… Hier: AWO Jugendzentrum „Eastside“, Marie-Juchacz-Straße 1a, 07749 Jena

Sollten sich wider Erwarten örtliche oder zeitliche Veränderungen ergeben, werdet ihr rechtzeitig per Email informiert. Bitte bis dahin auch die einschlägig bekannten Homepages, facebook usw. beachten.

Das Tagungsprogramm wird noch demokratisch ausgewürfelt, Vorschläge zur Besetzung des neuen Vorstands werden bis spätestens 2 Wochen vor dem Veranstaltungstermin von mir entgegengenommen. PARTEI-Mitglieder, die an der Versammlung nicht persönlich teilnehmen können, aber trotzdem einen der unattraktiven Vorstandsposten ergattern wollen, möchten sich bitte –gut begründet- selbst vorschlagen (gern auch vorab per mail an mail@nulldie-partei-erfurt.de).


Die Personalvorschläge sind schriftlich an untige Absenderadresse zu senden. Über die Besetzung des Vorstandes, die Satzung und die Zulassung von Gästen stimmt die Mitgliederversammlung am o.g. Termin ab.

Mit PARTEIgruß, Täterä und Tschingdarassabumm

i.A. Eggs Gildo
Vors. LV Thüringen

Die PARTEI Thüringen
c/o Eggs Gildo
Hallesche Str.3
99085 Erfurt

mail@die-partei-erfurt.de

Dienstag, 5. November 2019

Aufruf: Stimmen nachzählen (lassen)! #landtagswahl2019

Liebe PARTEI-WählerInnen: Nach gravierenden Unstimmigkeiten bei der Stimmauszählung in mehreren Wahllokalen bitten wir euch, eure Wahllokale mal zu überprüfen. #ltw2019

Schreibt uns, wenn ihr euch sicher seid, dass soundsoviele Die PARTEI gewählt haben, im Auszählungsergebnis aber nur sehr wenige (bis gar keine) Stimmen gezählt wurden.
E-Mail: vorstand@nulldie-partei-thueringen.de

Die Tabelle mit den vorläufigen Ergebnissen, hier als Datei zum Download: (Excel-Download – Wahlkreise, Gemeinden und Wahlbezirke)

(c) Candy Welz
(c) Candy Welz

Montag, 14. Oktober 2019

Bierspende für Thüringen #AfDunter5Prozent

Ihr habt Thüringen noch nicht ganz aufgegeben oder wohnt gar dort? Wir helfen, damit Thüringen lebens- und liebenswert bleibt. Helft mit!

Wir suchen Bierspender für Thüringer Ortschaften.
Der Plan ist ganz simpel: Ihr spendet Bier und wir verteilen es als Wahlgeschenke. Aber nur an Dörfer (< 1 000 Einwohner), in denen die verfickte AfD bei der Landtagswahl am 27.10. weniger als 5 % der Stimmen erhält.

Spenden könnt ihr anonym oder öffentlich (auf diesem Wege könnt ihr beispielsweise das Weihnachtsgeschenk für die bucklige Verwandschaft bereits im Oktober als erledigt abhaken). Wir veröffentlichen hier die bislang unterstützten Dörfer und mit wie vielen Litern sie bei einem günstigen Ausgang der Wahl rechnen können.

Orte, für die bereits Bier gespendet wurde:

  • Geismar (220 Liter)
    Bornhagen (200 Liter) – Spender: u. a. Eggs Gildo, Bernd Höcke, Ralph Stroinski
    Uelleben (160 Liter)
    Friedelshausen (100 Liter) – Spender: Johannes Bauer, Hittmar Otzfeld
    Weingarten (Hörsel) (95 Liter) – Spender: Richard Löwen♥, Adrian Pietsch
    Wechmar (75 Liter)
    St. Gangloff (70 Liter) – Spender: Holger Göken
    Sickerode (70 Liter)
    Drogen (65 Liter) – Spender: u. a. Nico, Lucas & Patrick, Fürchtegott Krause, Egon Altar
    Coppanz (56 Liter) – Spender: u. a. Frank Wagner
    Goldisthal (50 Liter) – Spender: Flecks Freunde
    Kirchgandern (50 Liter) – Spenderin: Ulrike Plankensteiner
    Kratzeroda (50 Liter)
    Nazza (50 Liter)
    Eigenrode (40 Liter)
    Hachelbich (40 Liter)
    Sülzhayn (40 Liter) – Spenderinnen: Katja Staffehl, Manuel Rosenmüller
    Buttstädt (35 Liter) – Spender: u. a. Tobias Gaul
    Esperstedt (35 Liter)
    Görsbach (35 Liter) – Spender: Rossi
    Lauscha (35 Liter)
    Bad Salzungen (30 Liter)
    Förtha (30 Liter) – Spender: u. a. Martin Waldau
    Poppenwind (30 Liter) – Spenderin: u. a. Gisela Rose
    Rentwertshausen (30 Liter) – Spender: u. a. Christian Neßlinger
    Wolkramshausen (30 Liter) – Spender: u. a. Mitschel
    Schönau (27 Liter) – Spender: Lex
    München (25 Liter) – Spender: u. a. Lulu & Marion
    Brahmenau (20 Liter)
    Catterfeld (20 Liter)
    Deuna (20 Liter) – Spender: Gabriele Rabe
    Dingsleben (20 Liter)
    ­Dobia (Zeulenroda-Triebes) (20 Liter)
    Ecklingerode (20 Liter)
    Eineborn (20 Liter)
    Geisa (& OT Wiesenfeld) (20 Liter) – Spenderin: Vampirschaf
    Gössitz (20 Liter) – Spender: Axel Friese
    Haussömmern (20 Liter)
    Herreden (20 Liter)
    Holzthaleben (20 Liter)
    Kannawurf (20 Liter)
    Kleinhettstedt (20 Liter) – Spender: Fabian Dörner
    Kühndorf (20 Liter)
    Lederhose (20 Liter) – Spenderin: Steffi Knoll
    Mannstedt (20 Liter)
    Marth (20 Liter)
    Neumark (20 Liter)
    Nohra (20 Liter) – Spender: Mitschel
    Ossla (20 Liter)
    Partschefeld (20 Liter)
    Paulinzella (20 Liter)
    Piesau (20 Liter) – Spender: Filefax
    Rauschwitz (20 Liter) – Spender: Ruben Raff
    Reichenbach (20 Liter) – Spender: u. a. Marcus Franke
    Rockhausen (20 Liter)
    Rohr (20 Liter)
    Rusitz (20 Liter)
    Scherbda (20 Liter)
    Sprötau (20 Liter) – Spender: Benno Beutler
    Streitholz im Eichsfeld (20 Liter)
    Sülzenbrücken (20 Liter)
    Thalwenden (20 Liter) – Spender: Markus
    Trusetal (20 Liter) – Spenderin: Juliane Krug
    Unterwellenborn (20 Liter) – Spender: Christoph Spree
    Urbach (20 Liter)
    Voigtstedt (20 Liter) – Spender: Yannick Schneider
    Weitersroda (20 Liter)
    Werningsleben (20 Liter)
    Witzleben (20 Liter) – Spender: Thomas Severin
    Wohlsborn (20 Liter)
    Wollersleben (20 Liter) – Spender: Mitschel
    Zossen (20 Liter)
    Zschöpel (20 Liter) – Spender: u. a. Jakob Hesse
    Willschütz (12 Liter)
    Buttstedt (10 Liter)
    Dachrieden (10 Liter) – Spenderin: Vanessa Kohlhaus
    Deesbach (10 Liter) – Spender: Hessi James
    Ehrenstein (10 Liter)
    Eichstruth (10 Liter)
    Förtha (10 Liter) – Spenderin: Katharina Heymann
    Gleina (10 Liter) – Spender: Elmo Krebs
    Hetschburg (10 Liter)
    Heyda (10 Liter) – Spender: Alexander von Humboldt
    Hohenwarte (10 Liter) – Spender: „Bier-B***“
    Hohndorf (10 Liter)
    Holzhausen (Amt Wachsenburg) (10 Liter)
    Issersheilingen (10 Liter)
    Kammerforst (10 Liter)
    Kehmstedt (10 Liter) – Spenderin: Katja Staffehl
    Liebenstein (Ilm-Kreis) (10 Liter) – Spender: Jan Stein
    Lödla (10 Liter)
    Ollendorf (10 Liter)
    Remda (10 Liter)
    Schlöben (10 Liter) – Spender: Thomas Winkelmann
    Schnellbach (10 Liter)
    Seega (10 Liter) – Spenderin: Lisa Stern
    Starkenberg (10 Liter)
    Ummerstadt (10 Liter)
    Wolfmannshausen (10 Liter)

Da wir die Dörfer kistenweise beliefern werden, wählt zwischen 10 Liter (15 Euro), 20 Liter (30 Euro) & 50 Liter (75 Euro) für euren liebsten Fleck in Thüringen (nach oben abweichende Spenden sind möglich und gern gesehen).

Und hier geht’s zur Spende:
Die PARTEI Thüringen
IBAN: DE91 8205 1000 0163 0708 22
BIC: HELADEF1WEM

Im Verwendungszweck bitte das Dorf angeben, welches biereinflusst werden soll. Spender, die öffentlich als solche genannt werden wollen, bitte eine Info an uns (shop[ät]die-partei.de).

Mittwoch, 4. September 2019

Landesliste zugelassen | #landtagswahl

Die Zulassung der Landesliste der PARTEI zur Thüringer Landtagswahl 2019 wird Ihnen präsentiert von Landesdings Eggs Gildo, Waldi, Mopped und 1 Moped. Jetzt heißt es: Auf in den Wahlkampf, Partierro!

Wir brauchen übrigens keine Unterstützerunterschriften mehr! *zwinker*

Hurra! Die PARTEI ist zur Thüringer Landtagswahl 2019 wählbar!

Donnerstag, 4. Juli 2019

Zulassung Landtagswahl 2019: Wir brauchen DEINE Unterschrift!

Liebe Thüringer PARTEI-Freund*nnen,

Um an der Landtagswahl am 27. Oktober 2019 antreten zu können, benötigen wir wieder DEINE/IHRE/ALLE Unterschriften!

Und so geht das ganze:

Herunterladen, ausfüllen und abschicken!
Die PARTEI UU-FormularMerkblatt – Datenschutz

An
Die PARTEI Landesverband Thüringen;
c/o Eggs Gildo

Hallesche Str. 3
99085 Erfurt

Dann wieder hinlegen. Prost!

Der Landesverband
Der Thüringer Landesverband sagt danke!

Freitag, 5. April 2019

Kommunalwahlen 2019: Wir benötigen Ihre Unterschrift!

Wertes Stimmvieh, auch bei den Kommunalwahlen in Thüringen soll man an der Partei Die PARTEI nicht vorbeikommen! Aber damit wir an diesen Wahlen teilnehmen dürfen, benötigen wir noch sehr dringend (mal wieder) Unterstützungsunterschriften!

Wenn Sie wahlberechtigt sind, also mindestens 16 Jahre und in den unten aufgeführten Städten/Kreisen mit dem Hauptwohnsitz gemeldet, dann sollten Sie sich ein kühles Wegbier öffnen und sich auf den Weg in Ihre Stadtverwaltung begeben! Und das ganz ohne Wartezeit oder Nummer ziehen!

In folgenden Wahlkreisen können Sie uns unterstützen:

ERFURT – WEIMAR – GERA – SUHL – SCHALKAU – ILMENAU – LAUSCHA – WEIMARER LAND – ALTENBURG

Unterschreiben kostet nix und ist gut für den Wahlzettel. Personalausweis nicht vergessen und beachten Sie die Öffnungszeiten in den jeweiligen Stadtverwaltungen. Prost!

Beispiel Erfurt

Montag, 17. Dezember 2018

Suhl hat eine Liste – und sie ist sehr gut!

Es ist vollbracht!

Die PARTEI Suhl wird bei der #Kommunalwahl2019 und der #Landtagswahl2019 mitmischen!
Heute haben wir eine sehr gute Liste mit den besten Politikern dieser Stadt aufgestellt! Eine gemischte Liste, welche zusammen mit lokalen Akteuren von Initiative Bedingungsloses Grundeinkommen Südthüringen und Parteilosen entstanden ist. #HURRA!
Als Ehrengast war mit dabei unser #GröLvaZ Eggs Gildo!

Ja, liebe Suhlerinnen und Suhler.
Wir wollen in das Rathaus und ja, wir meinen das ernst!

Außerdem ist es unser ein ganz besonderes Vergnügen euch auf diesen Weg unseren Direktkandidaten zur Landtagswahl für Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof vorzustellen:

Christian Fichte Fichtner, Sänger der Band RADIO HAVANNA wird unser Kandidat für den direkten Weg in den Landtag und zur Macht! Ein Mann, den Suhl sich redlich verdient hat! #HURRAHURRA!

Wir danken allen Genosskis, Gästen, Freund*innen und Sympathisant*innen und natürlich der exzellenten Bewirtung für diesen wunderbaren und denkwürdigen Abend.

#HurraHurraHurra #ltwth19 #komwth19 #euw19 #Suhl #Zella_Mehlis #Oberhof #Direktkandidat #FichteFürSuhl #SuhlWiederGroßMachen #DiePARTEI #DiePARTEISuhl #BGE

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Unterschriften für die Landtagswahl!

Es ist wieder soweit: Ihr dürft uns Eure Unterstützungsunterschrift geben, damit wir zur Thüringer Landtagswahl antreten dürfen!

Ausdrucken, ausfüllen und direkt an uns 💋

Formular Unterstützungsunterschrift HIER
Merkblatt Datenschutz – Unterstützungsunterschriften HIER

Eggs Gildo
Hallesche Str. 3

99085 Erfurt